Leiter

stufe-leiterUnd schliesslich gibt es noch die Leiterrunde. Diese ist für alle da, die mindestens, besser jedoch älter als 18 Jahre sind und Spaß an der ehrenamtlichen Jugendarbeit in einem Pfadfinderstamm haben. Die Leiterrunde ist nicht nur für die Gruppenstunden der Kinder und Jugendlichen da, sondern kümmert sich auch um die regelmäßigen Zeltlager und verschiedenen Aktionen des Stammes. Die jeweiligen Stufenleiter sind zu den regelmässigen Stufenstammtischen der Bezirke  geladen und kümmern können sich dort um die überregionalen Pfadfinderaktionen kümmen. Der Stammesvorstand ist auch Mitglied der Leiterrunde. Mindestens einmal im Jahr findet ein Leiterwochenende mit allen Leitern zur Fortbildung statt. Ausserdem wird die Ausbildung zum Woodbadge-Abzeichen natürlich unterstützt.

Kontakt zur Leiterrunde könnt ihr hier über den Vorstand aufnehmen. Die e-Mail Adressen der einzelnen Leitungsteams sind ebenfalls in den Bereichen der einzelnen Altersstufen hinterlegt.

Leitungsteam der Wölflingsmeute:

  • Hannah Uffelmann
  • Stefan Müller

Leitungsteam der Jungpfadfindergruppe:

  • Anna Ludewig
  • Phillip Grothues

Leitungsteam der Pfadfindergruppe:

  • Jonas Knispel
  • Olivia Salutzki

Leitung der Roverrunde:

  • Björn Stromberg
  • Tim Schluck

 Vorstand:

  • Tim Schluck
  • N.N.

> Helden gesucht! <

leitergewinnung_front

 

Die letzten Artikel mit und über Leiter

Updates aus der Leiterrunde

In diesen Zeiten der Quarantäne, im Zeitalter der Moderne sitzen wir, natürlich jeder für sich, vor unseren hochauflösenden Lagerfeuern 🔥 in unseren Arbeitszimmern, Betten, Dachböden und Bibliotheken und machen uns gemeinsam Gedanken, wie es weitergeht, wann es weitergeht und was …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/updates-aus-der-leiterrunde/
Quelle der Entschleunigung

Unsere Chance. Die Idee ist nicht von mir. Aber ich denke, sie ist beachtenswert. Stellt euch mal vor wir nutzen diese Situation, die uns allen Angst macht, dazu um alles ein wenig besser zu machen. Genauso, wie unser Gründer BiPi …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/quelle-der-entschleunigung/
Vorher und Nachher

Gestern war unser „Rödeltag“ im Pfarrheim St. Marien. Das ist in etwa sowas wie der Frühjahresputz, der nur (bei uns) nicht im Frühjahr stattfindet. All der Kram der sich im Laufe der Zeit so in den Gruppenräumen ansammelt wird aufgeräumt, …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/vorher-und-nachher/
Stammeslager „Spacecamp“ im Pfarrheim St. Marien

In diesem Jahr findet unser gemeinsames Stammeslager hier in Witten,in unserem eigenen Pfarrheim St. Marien statt. Das trifft sich auch ganz gut, denn zufällig wurde dort, direkt neben der Kirche, ein Raketenstart ins Spacecamp geplant! Da sind wir als ausgebildete …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/stammeslager-spacecamp-im-pfarrheim-st-marien/
Bericht vom World Scout Moot 2017 auf Island

Ein World Scout Moot ist ein internationales Pfadfinder­treffen der Roverstufe, also der Pfadfinder zwischen 18 und 26 Jahren. Das Wort Moot stammt aus der Altenglischen Sprache und bedeutet Versammlung. Ein World Scout Moot für die Roverstufe findet etwa alle vier …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/bericht-vom-world-scout-moot-2017-auf-island/