Wölflinge

Gruppenstundenzeiten
Dienstags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
Die Leiter der Wölflingsmeute
Katharina Grothues

Judith Junker

Die Wölflingsmeute (Wös oder auch Rudel) besteht aus den kleinsten Mitgliedern der DPSG: Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren. In dieser Altersstufe wird viel gespielt, gebastelt und gemalt. Es werden aber auch andere Sachen gemacht, wie Stadtrallyes, Besichtigungstouren und kleine Lager. Grundlage der Wölflingsarbeit sind die Dschungelbücher von Rudyard Kipling. Wie Mogli in das Wolfsrudel wird ein Kind in die Wölflingsgruppe aufgenommen und muss sich dort zunächst zurechtfinden. Später erhält es kleinere Aufgaben in der Gruppe, hilft anderen Kindern bei der Eingewöhnung und muss schließlich sein Rudel verlassen, wenn es in die Juffistufe wechselt – so wie Mogli sein Rudel verlässt um in die Welt der Menschen zurückzukehren.

wolfskopf wölflinge

 

Die letzten Artikel mit und über Woelflinge

Leiter/in für unsere Wölflinge gesucht

Die Wölflingsmeute des Stammes sucht ganz dringend Unterstützung in der Leitung der Gruppenstunden! Wir Wölflinge sind alle 7-9 Jahre alt Wir sind im Moment etwa 12 kleine Pfadfinder Wir basteln viel, bauen gerne und sind unheimlich neugierig Wir sind supergerne …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/leiter-fuer-unsere-woelflinge-gesucht/
Stammesjubiläum – Die Fotos

Die Fotos unserer Zwei-Tages-Sause findet ihr in der Gallerie und unter dem folgenden Link: https://www.wittener-pfadfinder.de/gallery/stammesjubilaeum-2017/. Hier folgen noch ein paar Impressionen von diesen spannenden und aufregenden Tagen.

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/stammesjubilaeum-die-fotos/
2 Tage wach!

Spiel, Spaß und Party – Unsere Jubiläumsfeierlichkeiten sind vorbei. Wir haben uns über jeden Gast sehr gefreut, schön dass ihr da wart. Die Fotos folgen in den nächsten Tagen. Einen ausführlichen Bericht hat die Presse bereits geschrieben und uns somit …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/2-tage-wach/
Eine Maus zu Besuch

In der Wölflingsmeute war eine kleine Maus zu besuch. Gefunden unter der Feuerschale und liebvoll gefüttert wurde sie nach der Meutenstunde wieder in die Freiheit entlassen. Machs gut, kleine braune Waldmaus!

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/eine-maus-zu-besuch/
Hüpfburg wartet am 17.06.2017 auf Springer

Die Planung für die Jubiläumsfeierlichkeiten schreiten in großen Schritten voran. Wir dürfen euch verraten, dass es neben Livemusik und Campfire, nun auch eine Hüpfburg geben wird. Ladet eure Freunde ein. Für Groß und Klein sind Aktionen geplant. Auf besonderen Wunsch …

https://www.wittener-pfadfinder.de/blog/huepfburg-wartet-am-17-06-2017-auf-springer/