Der BMPPD im RDP ist „Eine Stärkung des Pfadfindertums“

20. Dezember 2018

Ein unserer Meinung nach historischer Beschluss für das Pfadfinden in Deutschland wurde am 5. Oktober 2018 gefasst. Der Ringeausschuss der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (RDP/RdP) beschloss in Westernohe einstimmig den Muslemischen Pfadfinderbund BMPPD als Anschlussmitglied in seinen Kreis aufzunehmen. Björn war dazu in der Presse zu lesen:

Damit ist der BMPPD jetzt offiziell der anerkannte muslimische Pfadfinderverband in Deutschland. Wir, über die DPSG Gründungsmitglied des RDP, sowie der Der BMPPD freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und spannende Begegnungen in Lägern und bei RDP-Aktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.