Alles bleibt anders

12. August 2020

Der erste Schultag mit den vielen Corona-bedingten Neuerungen ist überstanden. In den nächsten Wochen müssen wir uns in der Schule wieder an einen neuen Alltag gewöhnen.

Eine gute alte Gewohnheit fällt in diesem Jahr diesen Umständen auch zum Opfer.

Wo nach den Ferien die Gruppenstunden wieder anfingen und den Kirchplatz und unser Pfarrheim mit spielenden Menschen, Gesang und Lagerfeuergerüchen belebten, bleibt es erst mal noch pfadfinderlos. Auch das Stammeswochenende im September müssen wir hiermit leider absagen.

Wir werden euch aber natürlich schnellstmöglich informieren, wenn wir wieder loslegen und Leben in die Bude bringen können.

Bis dahin wünschen wir euch einen guten Start ins neue Schuljahr!

Bleibt gesund und gut Pfad,

eure Leiterrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.