Verabschiedungsfeierlichkeiten Alfred Gehrke

30. März 2016

Nach der Begrüßung von Pfarrer Barkey in seinem Einführungsgottesdienst vor drei Wochen, fand nun eine Verabschiedung statt. Oft liegen diese beiden Gegensätze nah beieinander. So sind Neubeginn und Ende nur Synonyme für diese Begriffe und genau die machen die Würze unseres Lebens aus, nämlich den stetigen Wandel, der das Leben nicht langweilig werden lässt. Die Familie Gehrke verlässt nun Witten und zieht ins ferne Bayern. Wir hoffen, dass ihnen dort nicht langweilig wird. Bei soviel Engagement in der Vergangenheit für die Gemeinde, ist dies bisher bestimmt nicht der Fall gewesen. Herauszuheben ist vielleicht die jahrelange Tätigkeit von Herrn Gehrke im Kirchenvorstand.

Aber anstatt den Abschied zu bedauern, wurde der Neuanfang am 12.03 in einem Gottesdienst mit anschließendem Empfang gefeiert. Die vielen schöne Worte und Festreden, konnten das Herz berühren. Alle noch lebenden ehemaligen Marienpfarrer waren zugegen. Die Fotos möchten wir euch nicht vorenthalten und diese findet ihr >>hier<<.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.