Zurück aus dem sonnigen Sommerlager

16. August 2021

Die Wittener Pfadfinder*innen aus St. Franziskus und St. Marien sind am Sonntag aus ihrem gemeinsamen Sommerlager zurückgekehrt.

Acht Tage lang zelteten die 25 Teilnehmenden mit 11 Betreuer*innen in Westernohe im Westerwald und konnten sich über größtenteils sonniges Wetter freuen. Möglich wurde das Lager unter anderem durch regelmäßiges Schnelltesten aller Anwesenden.

Zu den Highlights gehörten ein Tag am See, ein „Bunter Abend“ mit von Teilnehmenden selbst vorbereiteten Programmpunkten und das Errichten von Lagerbauten aus Bauholz. So entstanden ein Tor für den Zeltplatz, eine Schaukel und ein großer Tisch mit Sonnensegel. Außerdem wurde viel gespielt und gelacht, ob am Lagerfeuer, unterwegs oder in Form eines Stationenspiels.

Auch der Alltag des Lagerlebens, wie Morgenrunden, gemeinsame Mahlzeiten, der Sternenhimmel fernab der Stadt und das gemeinsame Singen am Feuer wurden nach zwei Jahren ohne Sommerlager besonders geschätzt. Bei der leckeren Verpflegung wurde verstärkt auf wenig Fleisch, Müllvermeidung und Lebensmittel in Bio-Qualität geachtet.

Eine kleinere Gruppe machte sich schon vor dem Sommerlager auf den Weg, um mit dem Zug nach Limburg an der Lahn zu fahren, die Stadt zu erkunden und von dort aus zum Zeltplatz zu wandern. Auch vor Ort gab es die Möglichkeit, eigenen Interessen nachzugehen, sei es am Workshop-Tag, beim Klettern im Wald oder bei Aktionen innerhalb der Altersgruppen. Es war also ein rundum erfolgreiches Sommerlager und die Beteiligten freuen sich bereits auf nächstes Jahr in Kandersteg in der Schweiz.

Am kommenden Samstag gestalten die beiden Pfadfinderstämme die Vorabendmesse um 18 Uhr in St. Marien mit. Alle Interessierten sind zu dem kinderfreundlichen Gottesdienst eingeladen.

Auf dem Instagram-Profil dpsg_franziskus finden sich mehr Fotos. Wer selbst Interesse hat, mitzumachen, ist herzlich willkommen und kann über Instagram oder die Website wittener-pfadfinder.de Kontakt aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.