Wir sind endlich wieder unterweg

5. August 2021

Ohne viele weitere Worte. Das Sommerlager der beiden Wittener Stämme St. Marien und St. Franziskus beginnt zwar offiziell erst am Samstag, aber die Rover und Pfadis der beiden Stämme sind schon zu Fuß nach Westernohe unterwegs. Nach dem Zwei-Tages Haijk (mit etwas Bus und Bahn dazwischen) in den Westerwald treffen sich alle Gruppen wieder und bleiben eine Woche im Zeltlager ♥

Gut Pfad!

Pfadfinder Stufenwechsel 2021

3. August 2021

Nachdem der Stufenwechsel im vergangenen Jahr leider ausfallen musste, ist es nun endlich wieder so weit und wir freuen uns sehr darauf!

Dazu laden wir alle Stammesmitglieder mit ihren Familien ganz herzlich ein. Die Umstufung findet in Kooperation mit dem Stamm St. Franziskus zur Zeit der Vorabendmesse in St. Marien statt.

Im Rahmen eines Gottesdienstes möchten wir mit euch, euren Familien und der Gemeinde neue Mitglieder willkommen heißen, Abschied von alten Gruppen nehmen und den Übergang in die neue Stufe feiern.

Danach wird es bei einem gemütlichen Grillabend am Pfarrheim St. Marien auch noch viel Gelegenheit geben, sich besser kennenzulernen, auszutauschen und das ein oder andere Spiel zu spielen – um endlich wieder Stammesleben zu genießen 😊

Es gelten natürlich die aktuellen Corona-Maßnahmen: Derzeit sind ein negativer Schnelltest oder der Impf-/Genesenennachweis sowie das Tragen einer medizinischen/FFP2 Maske erforderlich. Darüber hinaus erfolgt natürlich die Kontaktnachverfolgung via Anwesenheitsliste.

Sofern sich dahingehend Änderungen ergeben, melden wir uns natürlich sofort bei euch.

Wann?            Samstag, der 21. August, um 17:40

Wo?                Pfarrheim St. Marien (Marienplatz 3, 58452 Witten)

Was?               Gottesdienst mit Stufenwechsel, anschließend Grillabend

Wichtiges?     Sofern vorhanden, Kluft und Halstuch (!) mitbringen!

Rückmeldung: Personenzahl bis zum 19.08.2021 an info@dpsg-witten.de (oder die Leiter

Bitte gebt uns auf jeden fall eine Rückmeldung, vor allem über Angaben für das Essen (vegetarisch/vegan, lebensmittelunverträglichkeiten und so weiter). Wir kümmern uns um alles, die Teilnahme ist wie immer natürlich kostenlos (es sei denn jemand möchte einen Aufnäher kaufen),

Wir freuen uns darauf, euch bald wiederzusehen! 😊

Die Volksbank verdoppelt deine Spende!

22. Juli 2021

Wir, der Stamm St. Marien, sind Teilnehmer der tollen Spendenplattform „Helden brauchen Möglichmacher“ der deutschen Volksbanken. Wir haben darüber auch schon zwei Spenden erhalten – dafür vielen Dank!

Manchmal gibt es dort Aktionen, die sehr gut weiterhelfen können. Vor allem diese klingt nicht schlecht: Die Volksbank verdoppelt alle Spenden (bis 75€) – einfach so. Für eine solche Spende kann also quais schon ein Mitglied fast vollkommen kostenlos mit ins Sommerlager fahren

Weniger ist auch möglich, so werden aus einer 50€-Spende bei uns auf einmal ganze 100€!!

Wie geht das?

Ganz einfach, man muss nur den richtigen Zeitpunkt ⚠ treffen.

https://www.heimathelden-brauchen-moeglichmacher.de/project/jugendarbeit-raumgestaltung-materialreparaturen/

Genau am Sonntag, 1. August 2021 ab 12:00 Uhr verdoppelt die Volksbank jede private Spende von dieser Seite und legt auf einen Spendenbetrag bis zu 75,- Euro den gleichen Betrag oben drauf. Selbstverständlich gibt es für die private Spende auch eine Spendenquittung, sogar ganz automatisch per Post.


Spenden sind ausschließlich über diese Spendenplattform möglich, die PLattform akzeptiert

Wir freuen uns natürlich über jede Spende, diesmal gleich doppelt 😎

Eure Leiterrunde St. Marien

Endlich wieder Gruppenstunde!

3. Juni 2021

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,
liebe Eltern,

das Warten hat endlich ein Ende: Bald sehen wir uns wieder!

Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu können, dass wir wieder Gruppenstunden an und rund um unser Pfarrheim anbieten können!

Und wann geht’s los? (fast) sofort! Unsere Stufen treffen sich wie folgt:

Wölflinge dienstags, 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr Pfarrheim St. Marien ab 22.06.2021
Juffis mittwochs, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr Pfarrheim St. Marien ab 22.06.2021
Pfadis: mittwochs, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr Pfarrheim St. Franziskus ab 09.06.2021
Rover: montags, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Pfarrheim St. Franziskus ab 07.06.2021
Leitende: jeden zweiten Mittwoch ab 20:00 Uhr Pfarrheim St. Marien ab 16.06.2021

 

Bei den jeweiligen Gruppenstunden und Stufentreffen halten wir uns natürlich an unser Hygienekonzept. Dazu führen wir unter anderem Kontaktlisten, sorgen für eine regelmäßige Desinfektion von Kontaktflächen etc. Aber das wichtigste: Unsere Gruppenstunden finden vorerst bis auf weiteres vornehmlich draußen statt! Denkt also an geeignete Kleidung, die auch mal dreckig werden darf 😉

Wir freuen uns sehr auf euch und auf die nächsten Gruppenstunden! Und denkt dran, das Sommerlager steht auch schon fast vor der Tür 😉

Ostern ist das Fest der Hoffnung

27. März 2021

Das Leitmotto der Pfadfinder heißt „Allzeit bereit“. Was passiert aber, wenn dieses Motto durch Corona scheinbar außer Kraft gesetzt wird?

Seit Monaten finden keine Gruppenstunden oder Aktionen mehr statt. Einige Stufen versuchen zumindest online den Kontakt zueinander zu halten. Das reale Erleben in der Gemeinschaft und vor allem das gemeinsame Unterwegssein fehlt.

„Allzeit bereit“ geschieht nun in einer anderen Form. Sei es beim alltäglichen Einhalten der Corona-Regeln oder wenn man jemandem eine Freude bereitet. Gute Taten können auf verschiedensten Wegen getätigt werden!

Was uns als Stamm eint, sind die Erinnerungen an das Erlebte, die auf ein baldiges Wiedersehen hoffen lassen.

Frohe Ostern Bild dpsg Pfadfinder

Die Pfadfinder und die Leiter des Stammes St. Marien Witten wünschen allen ein ganz besonders froher frohes Osterfest.

Ostern – ein Fest der Hoffnung

24. März 2021

Das Leitmotto der Pfadfinder heißt „Allzeit bereit“. Was passiert aber, wenn dieses Motto durch Corona außer Kraft gesetzt wird?

Seit Monaten finden keine Gruppenstunden oder Aktionen mehr statt. Einige Stufen versuchen zumindest online den Kontakt zueinander zu halten.

Das reale Erleben in der Gemeinschaft und Unterwegssein fehlt.

„Allzeit bereit“ geschieht nun in einer anderen Form. Sei es beim alltäglichen Einhalten der Corona-Regeln oder wenn man jemandem eine Freude bereitet.

Gute Taten können auf verschiedensten Wegen getätigt werden.

Was uns als Stamm eint, sind die Erinnerungen an das Erlebte, die auf ein baldiges Wiedersehen hoffen lassen.

Die Pfadfinder und die Leiter des Stammes St. Marien Witten wünschen allen ein frohes Osterfest.

Das Friedenslicht hat Witten auch 2020 erreicht

18. Dezember 2020

Unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ haben wir am Sonntag, das Friedenslicht in der Dortmunder St. Joseph Kirche abgeholt. Dort gab es, wegen der Corona-Schwierigkeiten, in sieben Gottesdiensten zu 30 Minuten eine ungewohnt kontaktlose übergeben. Die Organisation war aber hervorragend!

Nachdem unsere Delegationen aus Bernd, Tim und Stefan das Friedenslicht erhalten hatten und der Gottesdienst beendet war, machten sie sich auf den Weg und brachten uns das Licht in die Mariengemeinde.

Dort wurde es am gleichen Abend bei Fackelschein und geschützt von den PFadfindern des Stammes ausgegeben. So kann das Friedenslicht auch dieses Jahr wieder in vielen Wohnungen und Häusern leuchten und für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt brennen.

Updates

Die WAZ hat einen knappen Online-Artikel über das Friedenslicht in Witten verfasst.