Sommerlager 2011 – auf nach ‘s-Gravenzande

15. März 2011

Centraal op ons terrein vind je de schuilhut, de loods, de kampvuurcirkel en, niet op de foto, het kampwachthuisje. De kampvuurcirkel is al gezellig bij groepen van ongeveer 25 personen. Totaal kunnen er 120 tot 150 personen in en met wat extra banken is dit nog wat uit te breiden.

Keine Sorge, wir sprechen auch nicht fließend Niederländisch. Das wird uns aber nicht aufhalten, denn Staelduin wir kommen! Diesem Sommer geht es mit dem ganzen Stamm auf in die Niederlande, zum Zelten in nicht allzu weiter Entfernung vom Meer.

Hier Die Eckdaten des Sommerlagers 2011:

  • Wir leben auf dem Platz Kampeerterrein Staelduin (bei Den Haag)
  • Los geht’s am Samstagmorgen, den 27.08.11 gegen 11:00 Uhr am Pfarrheim St. Marien
  • Am Sonntag, den 04.09.11 werden wir (hoffentlich) am frühen Nachmittag wieder dort ankommen
  • Es gibt jede Menge Spass, viel zu lernen, zu besichtigen, auszuprobieren und zu erleben
  • Anmeldeschluss ist der 23.07.2011. Bis dahin bitte die ausgefüllte Anmeldung bei einem Leiter in der Gruppenstunde abgeben oder (noch besser) per Post an Sandra Stromberg schicken
  • Den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 120,- Euro (Geschwisterkinder zahlen 100,- Euro pro Kind) bitte bis zum 29.07.11 auf das Stammeskonto überweisen

Es wird auch einen Elternabend geben: Alle wichtigen Dinge werden hier erklärt, offene Fragen beantwortet und die Packliste besprochen. Dieser Abend findet am  29.03. um 19Uhr im Pfarrheim St. statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.