RuhrSau MONOPOLY: Die ersten Fotos

27. Mai 2015

WP_20150523_20_36_58_ProIn diesem Jahr gab es zu Pfingsten etwas ganz besonderes bei St. Marien Witten. Praktisch der ganze Stamm ist mit allen Stufen vom Wölfling bis zum Rover einschliesslich Leitern nach Westernohe zum Bundesttreffen der DPSG gefahren – aber nicht nur das: Wir haben am Bezirkslager von unserem Bezirk RuhrSau teilgenommen. 400 Teilnehmer hatt unser „kleines Camp“ und stelle damit die größte zusammenhängende Gruppe in ganz Westernohe. Mit immerhin über 4000 Teilnehmern war das ganze Bundeslager auch nicht gerade klein.

WP_20150523_20_35_49_ProKurz: Dieses Camp war einfach toll. Mit viel Spaß durchorganisiert, durch eine zentrale Großküche versorgt, vom großen MONOPOLY-Spiel mit 400 Spielern am Sonntag undterhalten gab es viele Momente pfadfinderischer Gemeinschaft – und dazu der Platz in Westernohe von seiner besten Seite.

Mehr dazu kommt noch, wir sind ja grade erst zurück. Abe die erste Portion Bilder gibt es immerhin schon, wie immer in der Fotogalerie »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.