Rover treten beim Stadtwerke-Benefiz-Cup an

31. Mai 2016

Unser Stamm (die Rover) tritt beim Benefiz-Fussballturnier der Stadtwerke Witten für den Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e. V. an. Sollten wir den ersten Platz belegen würde der Kinderhospizdienst 600,00 € erhalten. Im schlechtesten Fall würden 200,00 € herausspringen. Doch die Mannschaft angeführt von unserem neuen Vorstand Jonas wird am Samstag, den 04.06.2016 ab 11:00 Uhr im Wullenstadion ihr Bestes geben.

Das Turnier findet immer in Verbindung mit einer EM oder WM statt und jede Mannschaft stellt entsprechend ein Teilnehmerland der kommenden EM dar. Wir treten im schicken grün für Irland an. Gegen 18:00 Uhr hofft Irland den Pokal entgegen nehmen zu können. 😉 Bei der „echten“ EM ist dies hoffentlich Deutschland.

Ein Bericht über die Auslosung der Partien, Zuordnung der guten Zwecke und Länder-Trikots stand in letzten Woche in der Witten aktuell. Wir sind dort kurz erwähnt.

Lokalkompass_Witten_2016-05-26

Den Artikel könnt ihr auch in besserer Qualität auf www.lokalkompass.de nachlesen oder ihr klickt auf die Bilddatei.

Ebenfalls am Samstag könnt ihr die Leiterrunde auf dem 3. Wittener Bürgertag antreffen. Dort sorgen wir für etwas pfadfinderischen Flair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.