Ein buntes und internationales Pfingsten in Westernohe

6. Juni 2017

 

Im jährlichen Bundeslager der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) treffen sich über 4.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Bundeszentrum Westernohe der DPSG im Westerwald. Wir waren mit Rovern – und einem Import-Rover aus St. Franziskus – natürlich auch dabei und auch gleich mittendrin.

Ob im „Internationalen Dorf“, im Gottesdienst oder im Team der Camp Staffs – das Engagement der DPSGlerinnen und DPSGler für eine bunte und offene Gesellschaft zieht sich als roter Faden durch das Großzeltlager des größten deutschen Pfadfinderverbandes. wir haben am nagelneu eingerichteten Rover-Cafe geholfen und viele Rover (und Leiter) mit Kaffeespezialitäten versorgt.

Internationales Dorf mit Gästen aus Europa und aller Welt

Im sogenannten internationalen Dorf kamen Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Deutschland mit Gästen aus Bolivien, Südafrika, Frankreich, Polen und Mazedonien über Spiele, Tänze und Speisen, die sie mitgebracht hatten, in den Austausch. Zudem präsentierte sich dort die diesjährige Jahresaktionsgruppe der DPSG. Unter dem Titel „Be a star – Miteinander für Europa“ setzen sich die Mitglieder der DPSG im Rahmen der Jahresaktion gemeinsam mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus Polen und Frankreich für ein offenes und solidarisches Europa ein. An Pfingsten in Westernohe konnten die Kinder und Jugendlichen am Quiz „Reise durch Europa“ quer über den riesigen Zeltplatz teilnehmen und so die verschiedenen Länder und die Geschichte Europas kennenlernen.

Auch das Team der Helferinnen und Helfer war in diesem Jahr international geprägt. Zwei Helfer aus Afghanistan und einer aus dem Iran unterstützten das Team der sogenannten „Camp Staffs“.

Broschüre vorgestellt: AfD – für uns keine Alternative

Die Arbeitsgruppe fremdenfreundlich stellte an Pfingsten in Westernohe ihre neue Broschüre „AfD – für uns keine Alternative“ vor. Darin setzt sie dem Grundsatz-Programm AfD relevante Auszüge aus der Ordnung der DPSG entgegen und zeigt so auf, dass die Ansichten und Ziele der AfD mit den Werten und Zielen der DPSG nicht vereinbar sind. Die Broschüre wird in der kommende Woche auf dpsg.de online gestellt.

Fotos haben wir leider in diesem Jahr sehr wenige, weil keiner daran gedacht hat, Bilder zu machen. Sehr peinlich, aber das Pfingstlager war so schön, das (trotz WiFi!) niemand sein Handy die ganze Zeit in der Hand hatte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.