Breaking News: Vakanz des Kuratenamts beendet

27. April 2015

Wir haben wieder einen Kuraten! Juchu! Dazu später mehr.

Am Donnerstag, den 23.04.2015 war der Georgstag und damit für uns Pfadfinder einer der höchsten Feiertage. Auch wenn leider an dem Tag kein Schulfrei war. Wir nahmen den Ehrentag des Schutzpatrons der Pfadfinder zum Anlass am darauffolgenden Samstag unseren alljährlichen Stammestag mit Vollversammlung zu feiern.

Nach der Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Bericht des Vorstandes, Bericht des Kassenprüfers und Entlastung des Vorstandes, kam es zum interessanten Teil den Vorstandswahlen.

Vollversammlung2015-010-IMGL9985.jpg (1920×1280)Tim Schluck, der jahrelang neben Sandra ein Vorstandssitz besetzte,  stand dieses Jahr nicht erneut zur Wahl. Er möchte sich zukünftig vollständig auf die Arbeit im neugegründeten Förderverein konzentrieren. Der Pfadistufe steht er weiter als Leiter zur Verfügung. Wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm bei seinem neuem Projekt alles Gute!

Sandra Stromberg wurde mit einem tollen Ergebnis in ihrem Amt bestätigt und beginnt nun ihre xte Amtszeit. Alexander Wilczek, ehemaliger Wölflingsleiter und aktuell Roverleiter, bekleidet nun das zweite Vorstandsamt.

Kommen wir nun zum dem angekündigten Hammer. 🙂 Seit Jahren war das Amt des Kuraten in unserem Stamm nicht besetzt. Unter einem Kuraten versteht man den geistlichen Begleiter eines Stammes. Seelsorge und spirituelle Themen gehören zu seinen Aufgaben im Stamm. Außerdem ist er ein vollwertiges Mitglied des Dreiköpfigen Vorstandsteams. Pfarrer Reinhard Edeler erklärte sich bereit dieses Amt zu übernehmen und wurde auch von der Vollversammlung gewählt. Der Stamm freut sich, dass dieses wichtige Amt wieder besetzt ist.

Der Stamm St. Marien wünscht dem neuzusammengesetzten Vorstandsteam eine schöne Amtszeit und bedankt sich für den Einsatz!

Dann folgten noch die Jahresvorschau, Infos zum Neu/Umbau des neuen Pfarrheimes und Infos zum neuen Förderverein. Bei einem so offziellen Tag darf natürlich die Tucherverleihung für neue Stammesmitglieder nicht fehlen. Wir sagen: Willkommen! Besonders begrüßen, möchten wir, Judith. Sie ergänzt seit Anfang des Jahres das Leitungsteam der Wölfingsstufe.

Der tolle Tag klang mit nettem Beisammen sein und leckerem Essen vom Grill aus. Die Grillwurst schmeckte, auch trotz des nicht ganz idealem Grillwetters.

Die Fotos zu der formellsten Veranstaltung in diesem Jahr findet ihr >>hier<<.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.