Monatsarchive: Dezember 2011
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!

Na, wenn das mal kein ereignisreiches Jahr war. Keine Sorge, wir verzichten auch auf eine Aufzählung der großartigen Aktionen – das könnt Ihr ja selber mit dem Scrollrad der Maus auf dieser Seite bewerkstelligen. Wir wünschen allen Lesern, ganz besonders …

http://www.wittener-pfadfinder.de/blog/frohe-weihnachten-2012/
Kekse, Tücher und Gedichte

Dieses Wochenende war es sehr beschaulich und vor allem sehr weihnachtlich im Pfarrheim. Zu Kuchen, Keksen (von der Wölflingsstufe gebacken!) und leckerem Kinderpunsch wurde den „Neuen“ das traditionelle Pfadfinderhalstuch verliehen und die Pfadis legten ihr Pfadfinderversprechen in gemütlicher Runde mit …

http://www.wittener-pfadfinder.de/blog/kekse-tucher-und-gedichte/
Waldpfadfinder in der Zeitung

Nur eine schnell Notiz am Rande: der Wochenanzeiger vom 30.11. fand den Waldmarkt im Wildwald offenbar besonders schön und dort dann die Pfadfinder-Jurte im Wald (also uns) so nett, das man uns extra erwähnt hat. Super 🙂 Presseartikel Teil 1 …

http://www.wittener-pfadfinder.de/blog/waldpfadfinder-in-der-zeitung/
Zappenduster in der Kirche St.Marien

Das Friedenslicht ist da und schon wird es dunkel in Witten. Vom Aussendungsgottesdienst in Dortmund brachten wir das Licht (zum Glück heile) in die Marienkirche und durften an einem ganz besonderen Gottesdienst teilnehmen: Zuerst war die Kirche fast vollkommen dunkel …

http://www.wittener-pfadfinder.de/blog/zappenduster-in-der-kirche-st-marien/
Fotos aus dem Wald

Natürlich sind wir schon seit Sonntagabend wieder zurück in Witten aus dem Wildwald, nur die Fotos haben einen Moment gebraucht. Bitte entschuldigt die Verzögerung – es gab noch viel zu tun. Zum Beispiel haben wir ein Mufflon gewonnen. Der Europäische …

http://www.wittener-pfadfinder.de/blog/fotos-aus-dem-wald/